Home Abi-Jub-Feiern Satzung Vereinsschrift Kulturprogramm Pinnwand Termine Kontakt Fotos u. Festschrift Links Impressum Datenschutz


© Webmaster


Ehemalige und Freunde der Ricarda-Huch-Schule Giessen e.V.

Pinnwand


Wir unterstützen die RHS

Wie die Kassenwartin berichtet, hat unser Verein im Jahr 2020
schulische Projekte mit Zuwendungen von rund 4400 EUR gefördert.
Möglich war das durch Ihre Spenden und Beiträge.
Die Schule dankt.

Werden Sie Mitglied im Verein oder werben Sie ein neues Mitglied.
So vermehren Sie unsere Fähigkeit Gutes zu tun.


RHS übergibt Abizeugnisse auf dem Schiffenberg

2021-07-10_GiAllgZ_S23_RHS_uebergibt_Abizeugnisse_auf_dem_Schiffenberg


RHS Schüler beim Stadtradeln

2021-07-10_GiZ_S08_RHS_Schueler_beim_Stadtradeln


Schultheater der RHS im Juli 2021 - Online

Aus "Gießener Allgemeine Zeitung" von 2021-07-01, Seite 25:

2021-07-01_GiAllgZ_S25_Schultheather_der_RHS
Siehe:
https://ricardakiosk.wordpress.com/ (Suche "Schultheater")
(Der genannte Link "https://spark.adobe.com/page/1HoDJztZPaGGB/" ist nicht mehr gültig)


RHS kooperiert mit THM

2020-12-26_GiZ_S04_RHS_kooperiert_mit_THM


RHS Künstler stellen aus im Seniorenzentrum Gleiberger Land

2020-03-19_GiAllgZ_S26_RHS-Kuenstler_stellen_aus_im_Seniorenzentrum_Gleiberger_Land


Medienprojekt "Einfach mal abschalten"

Im Medienprojekt für Fünftklässler wurden die Schülerinnen und Schüler mit den Risiken und Möglichkeiten von Smartphones und Internet vertraut gemacht.
2020-02-15_GiAllgZ_S23_RHS_Medienprojekt_Einfach_mal_abschalten


Ernennung von Peer Güßfeld zum Direktor

Am 20.12.2019 wurde Peer Güßfeld in feierlichem Rahmen die Urkunde anlässlich der endgültigen Ernennung zum Direktor überreicht.
Rede von Peer Güßfeld bei seiner Ernennung
Rede von Volker Karger bei der Ernennung von Peer Güßfeld

Guessfeld,Peer


Adventskaffee 2019

Das Team des geschäftsführenden Vorstands mit Beisitzerin Ursel Perl der Ehemaligen und Freunde der Ricarda-Huch-Schule anlässlich der Ausrichtung des Adventskaffees am 29. November 2019.
2019-11-29_RHS_Adventskaffee

Von links: Karin C. Klinkel-Windmeier, Ursel Perl, Christa Löw, Edelgard Rock-Ricken und Birgit Scheid


FENSTER 34 (2018)

Das INHALTSVERZEICHNIS finden Sie im MENU unter Vereinsschrift.
Dort gibt es den Bericht des Schulleiters. Darin stellt Direktor Werner Nissel Zustand und Ziele der "Ricarda" dar. Er hält Rückschau auf sein Wirken an unserer Schule und blickt auf den nun kommenden "Ruhestand".
NISSEL


Das Fach Musik stellt sich vor

Das musikalische Spektrum aller Jahrgangsstufen
Die Ricarda-Huch-Schule lud zum Schulkonzert 2019 ein

Am 28. Februar 2019 fand, entsprechend der schulischen Tradition, das diesjährige Schulkonzert der Ricarda-Huch-Schule statt. Schülerinnen und Schüler der Jahrgange 5 bis 13 sowie Lehrende der RHS präsentierten ein buntes 90minütiges Programm vom aktuellen Hit über traditionelle Töne bis hin zu eher unbekannten Leckerbissen.

Ganz traditionell eröffnete die Europa-Klasse 5d zusammen mit der Band AG der Jahrgänge 5 und 6 mit der schuleigenen Hymne, die auch vom Publikum mitgesungen werden konnte. Conférencier Marco Weisbecker führte im Anschluss dessen durch das Programm. Die Europa-Klasse 6d überzeugte mit dem spanischen Flamenco „Pena Penita“, um von den sanften elektronischen Tönen der Stücke „The Clave Song“ und „Stranger Things“ der Klasse 8b abgelöst zu werden. Anschließend gab die Klasse 10a mit dem Titel „Bella Ciao“ einen der Sommerhits des Vorjahres zum Besten.

Die Oberstufe präsentierte sich ebenso abwechslungsreich: Der Grundkurs des Jahrgangs 11 führte selbst erstellte Arrangements der Titel „Sweet Dreams“ und „Highway to Hell“ auf, der Grundkurs des Jahrgangs 12 hingegen verzückte das Publikum durch den Jazz-Klassiker „Take The A Train“.

Weitere Stücke mit Bezug auf die aktuellen Unterrichtsreihen zeigten die Theater-Klasse 5e mit „Hallo Django“, sowie die Klasse 8a mit „Go Down, Moses“.

Ein kleines Highlight bildete die Band-AG der Jahrgänge 5 und 6 mit den Titeln „Set Fire to the Rain“ und „I See Fire“. Die sanfte Begleitung, gepaart mit sauberer Zweistimmigkeit ließen viele Gäste Lobeshymnen auf die jungen Musikerinnen und Musiker anstimmen.

Die Klasse 10b überzeugte anschließend mit dem ABBA-Titel „I Have A Dream“.

Eine gelungene Premiere feierte der Chor der Mittelstufe mit dem Titel „Flashlight“.

Als spannende und durchaus wohlklingende Kooperation von klein bis groß kann man den Auftritt der Aktiv-Klasse 6a, des Chores der Mittelstufe und des Lehrerchors mit dem traditionell südafrikanischen Titel „Shosholoza“ bezeichnen. Wunderbar eingegrooved zeigte sich der Lehrerchor anschließend mit „Mambo“ von Herbert Grönemeyer, um anschließend wieder zu kooperieren. Gemeinsam mit dem Mittelstufenchor und der Instrumentalwerkstatt der Oberstufe lud das Lied „Lean On Me“ zum Träumen ein.

Ein eindrucksvolles Finale lieferte die Instrumentalwerkstatt der Oberstufe mit den Titeln „He’s A Pirate“ und „Without You“.

Die rund 400 Gäste applaudierten zurecht allen Mitwirkenden, die unter der Leitung der Musiklehrenden Lisa Bock, Ute Kamill, Ralf Enzmann, Jürgen Reklies und Marco Weisbecker, sowie Chorleiter Daniel Kaiser einen kurzweiligen Abend bescherten.


2019-02-28 RHS Schulkonzert 1


2019-02-28 RHS Schulkonzert 2

Schülerinnen und Schüler der Ricarda-Huch-Schule der unterschiedlichen Jahrgangsstufen präsentieren am Musikabend in der Schule geladenen Gästen ihr Können.



2019-02-28 RHS Schulkonzert 3

Der Lehrerchor überzeugt in gewohnt professioneller Weise mit einer Darbietung ausgewählter Lieder.


Stand: 2021-09-12